Schindelhauer Heinrich

 4.395,00

Heinrich – Das Multitalent

Das wohl vielseitigste Schindelhauer-Modell – Heinrich wurde als robustes, voll ausgestattetes E-Bike für verschiedene Einsätze und Fahrertypen konzipiert, bei dem der Fahrspaß nicht zu kurz kommt.

Ein natürliches, wendiges Fahrgefühl, hochwertige Komponenten wie der Gates-CDX-Riemenantrieb und ein integriertes Design waren für uns bei der Entwicklung die Ziele für ein abgerundetes Komplettrad. Dank des Hochleistungs-Akkus bietet Heinrich genug Freiheit für entspannte Fahrten ins Umland oder vom Umland in die Stadt. Der sehr leise Bosch-Motor der dritten Generation kommt ohne Getriebe aus, sodass entspanntes Fahren auch ohne Unterstützung oder bei Geschwindigkeiten über 25 km/h problemlos möglich ist. Durch den am Rahmen montierten Gepäckträger wird das Fahrverhalten trotz Zuladung nicht beeinflusst, zusätzliche Packtaschen finden an den Bügeln am hinteren Schutzblech Platz.

 

Beschreibung

Technische Details

  • Bosch Active Line
    Plus Antrieb
  • Unterstützung bis 25 km/h
  • integrierter Powertube 500 Akku (herausnehmbar)
  • Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung
  • Purion Display
  • Supernova Front- und Rücklicht
  • Wingee Schutzbleche m. Bügel für diverse Taschensysteme
  • Rahmenfester Front-Gepäckträger

Trotz der vielen praktischen Elemente ist das Design Schindelhauer-typisch sehr aufgeräumt. Sämtliche Kabel der hydraulischen Scheibenbremsen, Schaltung, Licht und Motorbedienung verschwinden durch das Steuerrohr in Gabel und Rahmen.

Dieses 8-Gang-Pedelec-Modell erleichtert den Alltag von Pendlern und Hobbyfahrern – und hat das Potenzial, Nicht-Radler zum Umstieg aufs Fahrrad zu bewegen.

Rahmen Aluminium (AL6061-T6), 3-fach konifizierter Rohrsatz, geschmiedete Motorbrücke, mehrzelliges Unterrohr, geschmiedetes Ausfallende mit Schlittenspannsystem und Schindelhauer – Belt Port, integrierte Sattelklemme, geglättete Schweißnähte, 5 Jahre Garantie
Gabel Hydroforming Aluminium Gabel (tapered), interne Kabelverlegung, Scheibenbremse Post-Mount, 15 mm Steckachse
Steuersatz Tange Seiki integriert, tapered 1 1/8-1,5
Motor Bosch – Active Line Plus, 250 W Leistung, 50 Nm Drehmoment, Unterstützung bis 25 km/h
Akku Bosch – Powertube 500, Intube Akku mit ca. 500 Wh Energiegehalt
Bordcomputer Bosch – Purion
Antrieb Gates Carbon Drive CDX, vorn 55T, hinten 20T, Zahnriemen 120T
Schaltung Shimano – Alfine 8-Gang Nabenschaltung
Kurbelsatz Miranda – Delta
Pedale Schindelhauer – Urban Pedal, Aluminium, CNC gefräst
Vorbau Satori – Stealth, Aluminium
Lenker Satori – Noirette Aluminium
Sattel Brooks – B17
Sattelstütze Schindelhauer
Griffe Schindelhauer – Ergo Ledergriffe
Laufräder Schindelhauer – Hochflansch Vorderradnabe Disc, Shimano – Alfine Hinterradnabe 8-Gang, Alexrims – EXR25 Felgen geöst, Sapim – Race Speichen, 3-fach und 2-fach gekreuzt eingespeicht
Bremsen Formula – CURA Scheibenbremsen (hydraulisch), 160 mm
Reifen WTB – Horizon 47-584, mit Reflexstreifen
Gewicht 23,7 kg (Größe M)
Schutzbleche Wingee – W52 Schindelhauer custom
Gepäckträger Schindelhauer – rahmenfester Aluminium Frontgepäckträger mit VarioStraps, integrierte Gepäckbügel am hinteren Schutzblech
Beleuchtung Supernova – Mini 2 Scheinwerfer, E3 Rücklicht
Sonstige Merkmale Hebie – Seitenständer 663 FIX18
Montage einer Schlosshalterung unter dem Oberrohr möglich
Montage eines Rahmenschlosses möglich
Kindersitzmontage am Sitzrohr, sowie Montage eines Kinderanhängers auf der Hinterradachse mittels Kupplungsadapter möglich. Bitte wenden Sie sich hierfür an den jeweiligen Hersteller.
E-Bike Aluminiumrahmen
Ein Fahrrad, das mit einem Zahnriemen ausgestattet werden soll, muss über einen Rahmen mit einer hohen Hinterbausteifigkeit verfügen. Aluminium ist als Konstruktionswerkstoff für steife Fahrradrahmen bestens geeignet, da große Querschnitte bei geringem Gewicht realisiert werden können. Alle unsere Rahmen werden aus hochwertigem 6061er Aluminium hergestellt. In den geschmiedeten Ausfallenden sind unsere eigens entwickelten Patente SBP (Schindelhauer – Belt Port) sowie das Schlitten-Spannsystem miteinander vereint. Damit ist der Rahmen bestens für den Einsatz des Gates-Zahnriemens vorbereitet.
Bei unseren E-Bikes erreichen wir diese außerordentliche Stabilität und Steifigkeit zusätzlich durch ein mehrzelliges Unterrohr, eine geschmiedete Motorbrücke und großvolumige Kettenstreben. Das Sitzrohr wurde neu entwickelt und erlaubt die Anbringung von Kindersitzen.
Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung
Die 8-Gang Shimano Alfine Nabenschaltung ist die bewährte Wahl – leise und mit wenig Rollwiderstand bietet sie die ideale Ergänzung zum Bosch-Antrieb im Zusammenspiel mit Gates Carbon Drive. Alfine lässt sich schnell und exakt schalten, der ergonomisch gestaltete Rapidfire Plus Schalthebel erleichtert den Schaltvorgang zusätzlich.

Du möchtest gerne Probe fahren und ein Schindelhauer Bike ausgiebig testen?

Dann komm doch einfach bei uns im Shop vorbei!