Schindelhauer Greta

1.295,00  bis 1550

Greta – Die Vielseitige

Als Gustavs bessere Hälfte ist Greta unsere Stadt-Allrounderin mit Damen-Geometrie. Wer einen bequemen Rahmeneinstieg, ein wartungsarmes Fahrrad und das Gesamtpaket an Ausstattung sucht, liegt bei Greta genau richtig.

Auf Anfrage

Nicht vorrätig

 

Beschreibung

Verfügbare Farben

Mineralgrau, Tiefseeblau

Technische Details

  • 2-Gang SRAM-Automatix oder 8-Gang Shimano-Nexus
  • StVO-konforme Lichtanlage in den Schutzblechen
  • entspannte Sitzposition
  • Komfort durch breite Reifen
  • intelligente Transportmöglichkeiten
  • 15 kg Zuladung auf Frontgepäckträger möglich

Ein Highlight ist der Frontgepäckträger, welcher mit bis zu 15 kg beladen werden kann. Das VarioStrap-System hält die Ladung sicher an seinem Platz und auch schwere Gegenstände haben durch die Verankerung des Trägers am Rahmen keinen Einfluss auf das Fahrverhalten. Für den Fahrkomfort sorgen außerdem großvolumige Reifen und eine bequeme, aufrechtere Sitzposition. Typisch Schindelhauer bleibt der Anspruch, Funktion mit minimalistischem Design zu verbinden: z. B. durch eine im Schutzblech integrierte, StVZO-konforme Lichtanlage ohne sichtbare Kabelverlegung.
Greta ist zudem perfekt für die Fahrt mit Kindersitz ausgelegt: Durch das tiefer verlaufende Oberrohr ist das Auf- und Absteigen kein Problem. Dank des Doppelbein-Ständers kann in Ruhe Kind und Kegel aufgeladen werden, ohne dass das Rad seitlich kippt.

Ob für den Weg zur Arbeit, zum Einkaufen, als Familienrad oder für längere Touren – Greta ist als 2-Gang- oder 8-Gang-Variante für viele Einsätze gerüstet.

Ausstattung

Rahmen Aluminium (AL6061-T6), Aero-Shape-Rohrsatz, 3-fach konifiziert, geschmiedetes Ausfallende mit Schlittenspannsystem und Schindelhauer – Belt Port, Anschraubpunkte für rahmenfesten Gepäckträger, geglättete Schweißnähte
Gabel geschwungene Aluminium Gabel für Scheibenbremse
Steuersatz Tange Seiki – integriert
Antrieb Gates Carbon Drive – CDN, vorn 46T, hinten 24T, Zahnriemen 115T
Schaltung SRAM Automatix 2-Gang / Shimano – Nexus 8-Gang
Kurbelsatz Gates Carbon Drive – S150
Innenlager THUN – Zumba
Pedale VP – Kunststoff mit GripTape, Industrielager
Vorbau Schindelhauer
Lenker Schindelhauer – Jane, Aluminium
Sattel Schindelhauer
Sattelstütze Schindelhauer
Griffe Schindelhauer
Laufräder Shimano – DH-T4050 Nabendynamo, SRAM – Automatix 2-Gang Automatiknabe / Shimano Nexus 8-Gang, Alexrims – DP23 27,5“ Felgen, SAPIM Speichen, 3-fach und 2-fach gekreuzt eingespeicht
Bremsen Tektro – Spyre Scheibenbremse (mechanisch) 160 mm, Tektro – FL750
Reifen WTB – Horizon 47-584, mit Reflexstreifen
Gewicht 13,8 kg
Schutzbleche Curana – C-Lite
Gepäckträger Schindelhauer – Stahl, rahmenfest, mit VarioStraps
Beleuchtung Curana – ILU 30 Lux vorn und ILU Jr. hinten
Sonstige Merkmale Pletscher Twin Ständer

Flaschen- o. Schlosshaltermontage möglich

Kindersitzmontage am Sitzrohr möglich

Montage eines Kinderanhängers auf der Hinterradachse mittels Kupplungsadapter möglich. Bitte wenden Sie sich hierfür an den jeweiligen Hersteller oder Händler des Anhängers

Geometrie

Genügend Freigängigkeit für großvolumige 650B-Reifen, ausreichend Ladehöhe für den Frontgepäckträger und eine entspannte Sitzposition waren die Ziele bei der Entwicklung der Geometrie für dieses Rad. Durch das tiefe Tretlager und das lange Steuerrohr wurde genau das erreicht. Damit die Montage einer gefederten Sattelstütze möglich ist, wurde das Sitzrohr etwas kürzer gestaltet und erzeugt somit die typische Sloping-Geometrie. Die Montage eines Kindersitzes am Sitzrohr ist möglich, ohne, dass dieser die Beinfreiheit einschränkt.

Shimano Nexus 8-Gang

Bei diesem Modell kommt, je nach Ausstattungsvariante, eine Shimano Nexus 8-Gang-Nabe zum Einsatz. Mit einer Spreizung von 307 % bietet sie genügend Spielraum auch für ausgedehnte Touren mit Anstiegen und Rückenwindpassagen. Der sperrklinkenfreie Freilauf der wartungsarmen Nabenschaltung ist flüsterleise und passt damit perfekt zum lautlosen Zahnriemen. Via Drehgriff-Schalthebel erfolgt die intuitive Gangwahl.

Frontgepäckträger

Schwere Lasten auf dem Rad zu transportieren ist nicht ohne, deshalb wurde für dieses Rad ein rahmenfester Gepäckträger entwickelt. Durch die Montage am Rahmen wird die Lenkung nicht beeinflusst und das Fahrrad lässt sich auch bei größerer Beladung leichtfüßig durch den Verkehr bewegen. Fester Bestandteil des Trägerkonzeptes sind auch die innovativen Spanngurte (VarioStraps), welche individuell an die Größe und Form der Ladung angepasst werden können. Wenn sie nicht benötigt werden, schmiegen sie sich unauffällig an den Hauptrahmen an.

Du möchtest gerne Probe fahren und ein Schindelhauer Bike ausgiebig testen?

Dann komm doch einfach bei uns im Shop vorbei!